Impressum

Eigentümer und Herausgeber: Österreichische Gesellschaft für Handchirurgie (ÖGH)
Landstraßer Hauptstraße 9/20
1030 Vienna, Austria

Kontakt:

Andrea Stanek
AMACI GmbH
+43-1-8903513-0 
+43-1-89035 78 31 
office@handchirurgen.at

Zentrales Vereinsregister (zvr.bmi.gv.at): Zahl 420879953

craft&value
Glockengasse 1/15
1020 Wien, Österreich
Tel.: +43(0) 650 - 23 26 29 2 
E-Mail: stefan.eipeltauer@craftandvalue.com
Internet: www.craftandvalue.com

Rechtlicher Hinweis und Haftungsbestimmungen

Die Betreiber dieser Website unternehmen in angemessener Weise Anstrengungen, damit diese Website aktuelle und genaue Informationen enthält. Die auf unseren Websites enthaltenen Hinweise stellen dennoch keinen Ersatz für individuelle Beratungsleistungen oder Empfehlungen Ihres Arztes dar. Wenden Sie sich daher zur individuellen Beratung bitte an Ihren Arzt oder Apotheker im Hinblick auf Ihre persönliche, gesundheitliche Situation.

Die Österreichische Gesellschaft für Handchirurgie (ÖGH) ist bemüht, alle angebotenen Informationen ständig zu aktualisieren und in hoher Qualität für Sie bereitzuhalten. Sie übernimmt jedoch keine Gewährleitung in Bezug auf die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die Österreichische Gesellschaft für Handchirurgie (ÖGH) sowie die mit ihr verbundenen Stellen und Einrichtungen übernehmen insbesondere keine Haftung für potentielle unmittelbare oder mittelbare Schäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung der dargestellten Informationen oder den Besuch unserer Website entstehen, es sei denn, der Schaden ist nachweislich vorsätzlich oder grob fahrlässig von der Österreichische Gesellschaft für Handchirurgie (ÖGH) verursacht worden.

Unsere Websites enthalten möglicherweise Verknüpfungen oder Hinweise auf Websites anderer Unternehmen, Personen oder Organisationen, auf deren inhaltliche Gestaltung wir keinen Einfluss haben. Insofern distanzieren wir uns ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller von uns per Hyperlink angebotener Websites und erklären, dass die dort nieder gelegten Informationen und Erklärungen nicht unsere Meinung wiedergeben. Die Österreichische Gesellschaft für Handchirurgie (ÖGH) hat diese Inhalte weder wissenschaftlich noch rechtlich überprüft und haftet insofern nicht für Schäden, die sich aus dem Besuch dieser Websites oder ihrer Nutzung ergeben. Alle Verknüpfungen mit anderen Websites werden lediglich als zusätzlicher Service für den Benutzer unserer Websites bereit gestellt.

Mit der Nutzung/Öffnung unserer Website wird Ihr Einverständnis mit den hier formulierten Nutzungs- und Haftungsbestimmungen erklärt. Die Nutzung ist zu unterlassen, sofern keine Zustimmung erfolgt.

Diese Website richtet sich an Einwohner von Österreich.

Die letzte Änderung der Nutzungs- und Haftungsbestimmungen erfolgte am 11.06.2012.

Datenschutz

Datenschutzbestimmungen gem. EU-DSGVO

1. Allgemeine Bestimmungen

Die Österreichische Gesellschaft für Handchirurgie (ÖGH) behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit, unter Beachtung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, zu ändern.

1.1. Persönliche Daten:

Ihre - im Zuge Ihrer Mitgliedschaft bzw. über etwaige Anmeldeformulare für Kurse, Veranstaltungen etc. - freiwillig übermittelten persönlichen Daten werden entsprechend der jüngsten Rechtsvorschriften zum Datenschutz (EU-DSGVO 2018) erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Mitgliedschaft / Fördernde Mitgliedschaft:
Eine Mitgliedschaft /Fördernde Mitgliedschaft in der ÖGH ist ohne das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten bzw. den Daten der Firma, die Sie vertreten, nicht möglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Verwaltung und zur Organisation inkludierter Leistungen Ihrer Mitgliedschaft. Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den Verwaltungsablauf involviert sind und wenn der organisatorische Ablauf dies erforderlich macht – entsprechend den Erfordernissen Ihrer Mitgliedskategorie.

Abstract-Einreichung bei ÖGH Veranstaltungen /ASSH Fellowship:
Eine Einreichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit zu unseren Veranstaltungen bzw. eine Bewerbung für das ASSH Fellowship der ÖGH ist ohne das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten nicht möglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck, Organisation und Durchführung der Veranstaltung / Fellowshipvergabe. Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt involviert sind und wenn der organisatorische Ablauf dies erforderlich macht (z.B. Wissenschaftliche Leitung, ÖGH Vorstand, Publikationspartner & Autoren, etc.)

Registratur, zusätzliche Buchungen & Hotelbuchung bei ÖGH Veranstaltungen /Ausstellungteilnahme und/oder Unterstützung bei ÖGH Veranstaltungen:
Eine Anmeldung zu unseren Veranstaltungen bzw. eine Teilnahme als Aussteller bei und/oder jegliche Unterstützung von ÖGH Veranstaltungen ist ohne das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten und/oder den Daten der Firma, die Sie vertreten, nicht möglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den Veranstaltungsablauf involviert sind und wenn der organisatorische Ablauf dies erforderlich macht – entsprechend den Erfordernissen Ihrer Buchungen (Standbauer, etc.).

1.2. Links zu anderen Webseiten:

Unsere Webseite und Online Formulare können Links zu anderen Webseiten enthalten. Die ÖGH ist nicht für die von Ihnen auf anderen Webseiten eingegebenen Daten verantwortlich.
Unsere Partnerunternehmen unterliegen, so wie wir, der EU-DSGVO, die Umsetzung dieser obliegt jedoch jedem Unternehmen selbst. Unsere Datenschutzrichtlinien gelten ausschließlich für Daten, für welche wir (ÖGH) verantwortlich sind.

 

2. Informationspflicht gem. Art 12-14 EU-DSGVO

Gerne stellen wir Ihnen folgend alle Informationen zu Verfügung, in denen Art, Zweck und Umfang der Verarbeitungstätigkeiten Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben werden.

2.1. Verantwortlicher:

Österreichische Gesellschaft für Handchirurgie (ÖGH)
c/o AMACI GmbH
Landstraßer Hauptstraße 9/20, 1030 Wien
Tel: +43-1-8903513-0| Fax: +43 43-1-8907831
E-Mail: office@handchirurgen.at 

Gesellschaftssekretariat: Andrea Stanek
Datenschutzkoordinatorin: Andrea Stanek

2.2. Zwecke der Datenverarbeitung:

Je nach Aktivität (siehe Punkt 1.1.) der betroffenen Personen werden deren Daten (z.b. Kontaktdaten, Firmendaten, Registraturdaten) für ein oder mehrere der unten gelisteten Zwecke verarbeitet.

Verarbeitungszweck:

- Mitglieder Management (Mitgliederverwaltung & Organisation inkludierter Leistungen)

- Mitglieder Management / Vorstandsmanagement, Handtherapiemanagement, Management Junges Forum, Management Handfehlbildungszukunft

- Vergabe ASSH Fellowship

- Industrie Management (Fördernde Mitgliedschaft, Ausstellung & Unterstützung bei Veranstaltungen)

- Teilnehmer Management (Registratur, zusätzliche Buchungen)

- Hotel Management

- Management Wissenschaftliches Programm (Abstracthandling, eingeladene Vorträge)

- Generelle Organisation / Akkreditierung & Compliance / vorbereitende Buchhaltung

- Marketing & Weiterentwicklung

 

2.3. Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitungszwecke:

Verarbeitungszweck

Rechtsgrundlage

Mitglieder Management (Mitgliederverwaltung & Organisation inkludierter Leistungen)

- Verbindliche Anmeldung/Bewerbung für die Mitgliedschaft bzw. aufrechte/bezahlte Mitgliedschaft in der genannten Gesellschaft

Mitglieder Management / Vorstandsmanagement, Handtherapiemanagement, Management Junges Forum, Management Handfehlbildungszukunft

- Aufrechte/bezahlte Mitgliedschaft in der genannten Gesellschaft - Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen (siehe Punkt 4.3.)

Vergabe ASSH Fellowship

- Verbindliche Bewerbung der betroffenen Person um den ausgeschriebenen Preis zu erhalten - Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen (siehe Punkt 4.4.)

Industrie Management (Fördernde Mitgliedschaft, Ausstellung & Unterstützung bei Veranstaltungen)

- Verbindlicher Vertragsabschluss der betroffenen Person und der durch ihn/sie vertretenen Firma um die genannte Gesellschaft zu unterstützen und an entsprechenden Veranstaltungen der genannten Gesellschaft teilzunehmen - Verbindlicher Vertragsabschluss der betroffenen Person und der durch ihn/sie vertretenen Firma um an der ausgewählten Veranstaltung teilzunehmen

Teilnehmer Management (Registratur, zusätzliche Buchungen)

- Verbindlicher Abschluss der Registratur für die Teilnahme an der ausgewählten Veranstaltung - Verbindlicher Abschluss der Buchung von Ticket(s) für ein oder mehrere Socials an der ausgewählten Veranstaltung

Hotel Management

- Verbindlicher Abschluss einer Hotelbuchung von der betroffenen Person oder dessen Gruppenkoordinator

Management Wissenschaftliches Programm (Abstracthandling, eingeladene Vorträge)

- Verbindliche Einreichung einer wissenschaftlichen Arbeit zur ausgewählten Veranstaltung - Verbindliche Zusage der betroffenen Person einen Vortrag an der ausgewählten Veranstaltung zu halten

Generelle Organisation (Akkreditierung & Compliance, vorbereitende Buchhaltung)

- Vertrags- und Gesetzeserfüllung der Beteiligten - Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen (siehe Punkt 4.5.)

Marketing & Weiterentwicklung

- Verbindliche Bitte der betroffenen Person zur Veröffentlichung seiner/ihrer Daten auf der Gesellschafts-Website Rubrik Ärzte-/Therapeuten-/Ordinationsliste - Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen (siehe Punkt 4.1.-4.2.)

2.4. Drittfirmen Datenempfänger – Kategorien:

Die Empfänger erhalten nur die für sie notwendigen Datenangaben, keine vollen Datensätze. Ihre Daten werden nur weitergeleitet, wenn der organisatorische Ablauf dies erforderlich macht und wenn eine gültige Rechtsgrundlage vorliegt. Mögliche Empfänger sind Leistungsträger (Erfüllungshilfen) für z.b. Mitglieder-/Industrie-/Teilnehmer-/Hotelmanagement oder entsprechende Akkreditierungsbehörden bzw. Hotels.

2.5. Übermittlung in Drittland:

Keine Drittfirmen sind außerhalb der EU tätig.

2.6. Speicherdauer der Daten:

Kreditkartengarantien (z.B.: für Hotelbuchungen) sind bis 2 Wochen nach Veranstaltungsstart einsichtig und verschlüsselt aufbewahrt, danach werden diese unwiederbringlich gelöscht.

Alle anderen Daten werden 7 Jahre aufbewahrt, um die gesetzliche Aufbewahrungsfrist laut Umsatzsteuergesetz 1994 zu erfüllen sowie eine den Ansprüchen der Gesellschaft und ihren Mitgliedern gerecht werdende Mitgliederverwaltung und Veranstaltungsnachsorge (z.B.: nachträgliche Teilnehmerbestätigungen und Präsentationszertifikate) zu ermöglichen.

 

  1. Betroffenenrechte

Gerne informieren wir Sie über Ihre Rechte gemäß EU-DSGVO:

3.1. Betroffenenrechte gem. Art 15-21 EU-DSGVO:

  • Auskunftsrecht
    • Recht auf Berichtigung
    • Recht auf Löschung/Recht auf „Vergessenwerden“
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    • Recht auf Datenübertragbarkeit
    • Widerspruchsrecht (bei berechtigtem Interesse des Verantwortlichen)

Detaillierte Beschreibungen finden Sie hier:
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE
© European Union, http://eur-lex.europa.eu/, 1998-2018′

https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/EU-Datenschutz-Grundverordnung:-Betroffenenrechte.html

3.2. Recht auf Widerruf gem. Art. 7 EU-DSGVO:

Abhängig Ihrer Aktivität(en) bitten wir Sie um verschiedene Einverständniserklärungen. Diese werden innerhalb unserer Online Portale oder direkt bei der/dem betroffenen Person/Firmenrepräsentant abgefragt. Die Einverständniserklärungen sind gemäß EU-DSGVO nicht verpflichtend.
Jede betroffene Person hat das Recht, ihre gegebene(n) Einwilligung(en) jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einverständniserklärung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Einverständniserklärungen sind jederzeit schriftlich widerrufbar an: ÖGH, c/o AMACI GmbH, Landstraßer Hauptstraße 9/20, 1030 Wien oder an office@handchirurgen.at

3.3. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gem. Art 77 EU-DSGVO

Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-DSGVO verstößt.

 

  1. Beschreibung sonstiger Zwecke

Berechtigte Interessen des Verantwortlichen gem. Art 6 (1) f) EU-DSGVO

4.1. Werbung/Marketing/Informationsweitergabe:

Verarbeitung von personenbezogenen Daten der betroffenen Person, um über Aktivitäten der Gesellschaft sowie gesellschafts- bzw. themenrelevanten Veranstaltungen zu informieren.

4.2. Weiterentwicklung/Evaluierung:

Verarbeitung von personenbezogenen Daten der betroffenen Person, um das Programm, die Ausführung und Umsetzung von Gesellschaftsaktivitäten weiter zu entwickeln.

4.3. Veröffentlichung des Vorstandes

Verarbeitung von personenbezogenen Daten der betroffenen Person um die Öffentlichkeit und Mitglieder über die Gesellschaft zu informieren bzw. die Gesellschaft entsprechend zu präsentieren. Daten werden über verschiedene Kommunikationskanäle (einschl. Website und Druckmedien) veröffentlicht.
Betrifft die folgenden Personenkategorien: Mitglieder des Vorstandes

4.4. Veröffentlichung des Programmes:

Verarbeitung von personenbezogenen Daten der betroffenen Person für die Bewerbung und die Publikation des Veranstaltungsprogrammes über verschiedene Kommunikationskanäle (einschl. Website und Druckmedien).
Betrifft die folgenden Personenkategorien: Sprecher & Vorsitzende, Abstract Präsentatoren, Industrie

4.5. Akkreditierung & Einhaltung von Compliance-Regelungen: CME etc.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten der betroffenen Person um die Akkreditierung des wissenschaftlichen Programmes zu organisieren und die Einhaltung nationaler und internationaler Compliance-Regelungen im Bereich medizinischer Veranstaltungen zu erfüllen.
Betrifft die folgenden Personenkategorien: Sprecher & Vorsitzende, Abstract Präsentatoren, Industrie

 

  1. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.